3G-Regeln an Schulen

Liebe Eltern,

an den niedersächsischen Schulen gilt ab dem Schuljahr 2021/22 die sogenannte 3G-Regel. Zutritt zum Schulgebäude kann somit nur den Personen gewährt werden, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Weiterhin benötigen alle Schülerinnen und Schüler montags, mittwochs und freitags einen Nachweis über einen negativen Corona-Schnelltest. Der Nachweis erfolgt durch die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf der dafür vorgesehenen Liste in der Postmappe Ihres Kindes. Die Testpflicht entfällt für alle genesenen oder geimpften Kinder.