Turniersieg beim Sporttag der Schulen

Zur Vorbereitung auf das 2-Felder Turnier am 01.Juli 2022 auf dem Strichwegsportplatz, haben wir am 29.6.22 intern ein Turnier für alle 3. und 4. Klassen in der Abendrothschule durchgeführt. Bei den dritten Klassen hat die 3a gewonnen und bei den 4. Klassen setzte sich die 4b durch.

Im Rahmen des Niedersächsischen ‚Tag des Sports‘ waren die 4.Klassen eingeladen an einem Schulwettbewerb teilzunehmen. 23 Viertklässler trafen sich morgens auf der Anlage des Strichweg Sportplatzes um gegen 6 weitere Grundschulen ein Turnier im 2-Felder Ball (ähnlich dem bekannten Völkerball) durchzuführen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden wurde fleißig geworfen, ausgewichen und gefangen. Trotz des regnerischen Wetters hatten alle eine Menge Spaß und am Ende siegten die Kinder der Abendrothschule mit den meisten Punkten. Es gab eine Urkunde für jedes Kind und außerdem die Einladung zu einer Preisverleihung auf der großen Eventbühne in der Grimmershörnbucht am Tag des Sports. Es gab am Samstag erneut eine Urkunde und einen Sachpreis für jedes Kind. Die Mannschaft war fast vollzählig erschienen und konnte den Nachmittag bei schönstem Wetter in der Bucht noch mit Familie und Freunden ausklingen lassen.

Theater „Der kleine Zahlenteufel“

Am 05.07. besuchte uns das Theater Nimmerland mit dem Stück „Der kleine Zahlenteufel“ an der Abendrothschule.

Der kleine Zahlenteufel Zacharias findet Zahlen ganz furchtbar. Er möchte alle Zahlen verschwinden lassen und wünscht sich ein Leben ganz ohne lästige Zahlen. Zacharias merkt jedoch irgendwann, dass es ganz ohne Zahlen leider nicht funktioniert….

 

Projekttage und Schulfest

Vom 08.06. bis 10.06. fanden die jährlichen Projekttage an der Abendrothschule statt, welche mit einem Schulfest endeten. 

Die Kinder zeigten den Besuchern, was sie an den Projekttagen erarbeitet haben. So gab es beispielsweise einen Museumsrundgang zu den Cuxhavener Sehenswürdigkeiten, die Disco „Jan Cuxens Tanzpalast“, einen Barfußpfad und einen Kettcar-Parcours zu bewundern. Das Programm des Schulfestes wurde außerdem durch viele Programmpunkte der Eltern, wie z.B. eine Schatzsuche, Tattoostation, Riesenseifenblasen sowie ein Kuchenbuffet, ergänzt. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten für die Organisation und das gute Gelingen des Schulfestes ganz herzlich bedanken.

Während der Projekttage konnten die Kinder außerdem ihr Laufabzeichen ablegen. Zu Beginn des Schulfestes fand eine Siegerehrung statt. Die Klassen eines Jahrgangs, die gemeinsam die meisten Laufminuten absolvierten, erhielten einen Pokal und 25 Euro für die Klassenkasse. An dieser Stelle möchten wir uns außerdem noch bei CuxSport für das Bereitstellen der Pokale recht herzlich bedanken.