Bildergalerie

Das Schulgebäude

Das Schulgebäude wurde 1907 erbaut. Zu den Besonderheiten des Gebäudes zählt die rote Klinkerfassade sowie der Glockenturm. Die Räume verteilen sich auf fünf Ebenen und sind über zwei Teppenhäuser und größtenteils einen Fahrstuhl erreichbar. Zum Schulgebäude gehören ebenfalls eine kleine und eine große Turnhalle.

Die Räume

Die Abendrothschule bietet ein vielfältiges Raumangebot. Neben 12 Klassenräumen stehen ein Kunst-, ein Werk- und ein Musikraum zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine Schulküche und eine Schulbücherei. Kleinere Räume können ideal zur Kleingruppenarbeit oder für Förderangebote genutzt werden. Die große Aula wird gern für Vorführungen oder Schulmonatsfeiern genutzt.

Der Schulhof

Der Schulhof wurde zwischen August und Dezember 2020 grundlegend saniert und umgebaut. Das Klettergerüst, das Multifunktionsfeld, die Schaukeln und andere Spielgeräte bieten den Kindern vielfältige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Bänke und Spielhäuser sorgen für Rückzugs- und Entspannungsorte. Sie eignen sich außerdem ideal zum Lernen an der frischen Luft.